Archiv der Kategorie: Aktuelles…

Wer erlangt das Deutsche Sportabzeichen?

SportabzeichenAm Freitag vor den Herbstferien erhielten wir die Chance, das Stadion am Glashütter Weiher vor der geplanten Sanierung zum letzten Mal zu nutzen. Es gab noch einige Schüler, denen für das Deutsche Sportabzeichen die vorgegebenen Leistungen in den Disziplinen Langlauf, Sprint, Weitwurf und Weitsprung fehlten. Begleitet durch Frau Gillessen-Voswinckel und Herrn Hermanns konnten unsere Sportler bei besten Wetterbedingungen noch einmal alles geben, um ihre Ziele zu erreichen.

Für die 5er gab es dabei einen Nachholtermin der besonderen Art: Sie durften noch einmal die Bundesjugendspiele absolvieren und somit gleichzeitig auch die erforderlichen Nachweise für das Deutsche Sportabzeichen erbringen. Wir sind schon sehr gespannt auf die Auswertung und freuen uns demnächst auf die Siegerehrung.

Team Gutenberg als Ersthelfer

20181011_134414 - KopieNicht nur die Schüler lernen im Sanitätsdienst und bei den Erste-Hilfe-Schulungen mit Verletzungen und Notfällen umzugehen.

Auch die Lehrkräfte nehmen regelmäßig an Ersthelfer-Fortbildungen teil. So konnte das Kollegium sich an 2 Tagen nachmittags mit den aktuellen Tipps, Tricks und Kniffen bei der Ersten Hilfe vertraut machen und das Gelernte sofort in die Tat umsetzen. Begleitet durch Herrn Rühl vom DRK und unterstützt durch unsere Kolleginnen Frau Koeppel und Frau Buchem-Vorhagen konnten alle Kolleg*innen die Hilfe-Techniken ausprobieren und in lockerer Atmosphäre Erfahrungen austauschen.

Fazit: Erste Hilfe kann auch Spaß machen!

Schülersprecherwahl abgeschlossen

IMG_5261 (Large)Die Schülergemeinde hat gewählt. Alle Schüler*innen der Gutenberg-Schule waren letzte Woche aufgerufen, in einem extra hergerichteten Wahlraum mit Wahlkabine und Wahlurne ihre Stimmzettel für die Schülersprecherwahl auszufüllen.

Nach Auszählung der Stimmen ist das Ergebnis amtlich:

Auf dem ersten Platz steht Justin Breuer aus der Klasse 9.3 (auf dem Bild rechts).

Sein Vertreter mit der zweithöchsten Stimmenanzahl ist John Herbst aus der Klasse 10.2.

Beide werden zusammen mit den Klassensprecherteams und der Verbindungslehrerin Frau Huppertz in diesem Schuljahr gemeinsam die Aufgaben der SV wahrnehmen.

Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“ und wünschen gutes Gelingen!

„Läuft bei uns“

IMG_1948 (Large) (2)Welch schöner Anblick, wenn Lehrkräfte der Gutenberg-Schule auch nach einer prall gefüllten Schulwoche noch die Zeit finden, unser Kollegium beim  7. Aachener Firmenlauf zu vertreten. Zeigt es doch, dass nicht nur der Gesundheitsgedanke unserer Schule weit über die Stadtgrenzen Stolbergs hinausgetragen wird, sondern dass die Kolleg*innen es auch auf sportlich-fröhliche Art und Weise schaffen, das Teamwork hochzuhalten und gemeinsam neue Ziele zu erreichen.

Gekrönt durch die goldene Herbstsonne beim Zieleinlauf kann man nur zusammenfassen: „Daumen hoch!“

SV-Podiumsdiskussion

IMG_5215 (Large)Unsere fünf Schülersprecher-Kandidaten haben sich im Rahmen einer großen Podiumsdiskussion den Fragen der Schülerschaft gestellt. Ausgewählte Themen konnte jeder mit seinen eigenen Worten beantworten. Dabei ging es zum Beispiel um das Mensa- und Kioskangebot, die Müllproblematik, die Schüler-WCs oder den oberen Schulhof.

Jeder Kandidat brachte seine eigenen Ideen zum Ausdruck und alle fünf zeigten sich in ihrer Darstellung sehr offen und zugewandt. Vorbereitet und moderiert durch die IMG_5220 (Large)Vertrauenslehrerin Frau Huppertz und mit Unterstützung von Fragestellern aus dem Publikum zeigte dieser Morgen, dass das Ziel der Auseinandersetzung mit Personen, Themen und Versprechen klar erfüllt wurde.

Und so wurde den Kandidaten auch mehrfach von den Schülern im Publikum bestätigt,dass ihr Auftritt selbstbewusst und sicher wirkte. Eine tolle Auszeichnung!

Jetzt kann jeder noch einmal in sich gehen und entscheiden, wem er letztendlich seine Stimme gibt. Es bleibt spannend!

Der Wahlkampf hat begonnen

2018-09-24 12.48.47In diesem Schuljahr wird der/die Schülersprecher/in von der gesamten Schülerschaft gewählt.

Die Kandidaten stehen fest und befinden sich gerade mitten im Wahlkampf. Jede/r Kandidat/in hat bereits sein eigenes Wahlkampfplakat erstellt. Weitere Werbeaktionen folgen in den nächsten Tagen – jeder hat sich etwas Besonderes einfallen lassen..

Am Freitag findet im Forum eine große Podiumsdiskussion mit allen Kandidaten statt, in der sie zu ausgewählten Schülerfragen Stellung beziehen werden. So können sich die Zuhörer ein eigenes Bild von der Glaubwürdigkeit und der Verantwortungsbereitschaft machen.

Am Montag wird dann gewählt, mit Wahlraum, Wahlkabine und Wahlurne.

Alle sind gespannt, wer dieses Jahr das Rennen machen wird, und es freut uns sehr, dass sich so viele Schülerinnen und Schüler in unterschiedlicher Form beteiligen und engagieren.

Das Ergebnis wird am Freitag, den 5.10. bekannt gegeben.