Schulsozialarbeit

Mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 hält die Schulsozialarbeit Einzug in die Gutenbergschule.

Ziel ist es Schüler und Schülerinnen in ihrer schulischen, sozialen und individuellen Entwicklung zu fördern. Auch die Funktion Lehrer und Eltern zu beraten, sowie Gerechtigkeit herzustellen und Benachteiligungen abzubauen fallen u.a. in die Aufgabenbereiche der Schulsozialarbeit.

Dabei werden die Prinzipien der Freiwilligkeit und Vertraulichkeit großgeschrieben.

 

 

 

 

 

 

Frau Keus

Frau Keus ist  dienstags  von 08.00 Uhr – 16.00 Uhr, mittwochs von 07.30 Uhr – 12.30 Uhr und donnerstags von 08.00 Uhr – 16.00 Uhr in der Gutenbergschule anzutreffen oder unter c.keus@gutenberg-schule.de zu erreichen.