The LOVESQUAD

image1Der Valentinstag steht vor der Tür und auch die Gutenberg-Schule trifft die Vorbereitungen in Sachen Liebe. Am 28.01.2019 hat die SV die Türen des „LOVESQUAD“-Büros geöffnet. Hier können Schülerinnen und Schüler für kleines Geld Karten, Rosen und Schokolade in Auftrag geben.

DA FEHLEN DIR DIE WORTE? Kein Problem, auch daran haben wir gedacht! Es gibt nicht nur eine Anzahl verschiedener, selbst kreierter Karten in unterschiedlichen Designs, sondern auch eine Auswahl vorformulierter Texte und Gedichte, aus denen die Schülerinnen und Schülern wählen können, wenn sie nicht die richtigen Worte finden.

Höhepunkt der Valentinsaktion wird der schuleigene Valentinstag am Mittwoch, den 13.02.2019. Damit auch die Schülerinnen und Schüler im Praktikum mit Liebe versorgt werden können, wird Amor schon am Vortag aktiv! Dort wird das „LOVESQUAD“-Büro die Aufträge ausführen und den Glücklichen ihre Geschenke und Karten übergeben!

Love is in the air und im Gutenberger Kickerraum, der jede Mittagspause von Montag bis Mittwoch Liebe verbreitet und für gute Stimmung sorgt.

Kleines Kunstprojekt „Joan Miró“ der Klasse 5.1

20190111_093029-1Stolz präsentierten die Schüler der Klasse 5.1 dem Schulleiter Herrn Hermanns am Freitag eine Annäherung an die Werke des Künstlers Joan Miró.Im Rahmen des Kunstunterrichts setzten sie sich mit den Konstellationen Mirós und ihrer Maltechnikauseinander. Damit die „Eigenproduktion“ eines solchen Werkes gelingen konnte, malte jeder Schüler und jede Schülerin einen kleinen Ausschnitt eines Werkes in der Art dieser Werkreihe. Durch die Erschaffung eines gemeinsamen Kunstwerkes wurde auch wieder einmal die Kooperation der Klasse gestärkt. Und das Gesamtergebnis kann sich wirklich sehen lassen!!!

Die drei Könige bekommen Verstärkung…

kamel (1)Damit die drei Könige an unserer Krippe bei ihrer langen Reise etwas Entlastung erhalten, hat sich die Krippen-AG der Klassen 5/6 etwas Tolles einfallen lassen. Ab sofort werden die drei Könige durch ein Kamel unterstützt, das sich jetzt gerade vor der Krippe ausruht und etwas Stroh frisst. Der Neuzugang wurde komplett in Eigenregie hergestellt. Mit Draht, Gips und verschiedenen Stoffen haben die Kinder eine Figur erschaffen, die perfekt in das bisherige Ensemble passt. Eine tolle Leistung!

Neujahrsgruß…

c92377602876f4b64e686c7d7c4213bdEin frohes und gesundes neues Jahr wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern der Gutenberg-Schule, und natürlich auch ihren Familien. Vor allem den Abschlussklassen drücken wir die Daumen für einen guten Endspurt, und dass die eigenen Vorsätze und Ziele erfolgreich umgesetzt werden. Das nötige Quentchen Glück wird hoffentlich jedem begegnen, der es braucht.

„Toi toi toi!“ wünscht das Team Gutenberg.

Weihnachtsgrüße

IMG_20181220_095748In einer sehr schönen Wortgottesfeier am letzten Schultag vor den Ferien haben die Kinder der Mittelstufe eine kurze Geschichte gehört, die den Sinn des Weihnachtsfestes sehr treffend umschreibt.

Mit dieser Geschichte senden wir allen Schülern, Eltern und Kollegen herzliche Weihnachtsgrüße und wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie auch im neuen Jahr den Eigenschaften der 4 Kerzen begegnen: Frieden, Liebe, Glaube und Hoffnung.

Der erste Unterrichtstag im neuen Jahr ist Montag, der 7. Januar 2019, zur gewohnten Zeit.

Festliche Grüße vom Team Gutenberg!

Die 5er in der „Halle“

IMG-20181213-WA0009Wiedereinmal haben einige Schüler der Gutenberg-Schule von der Bildungszugabe der Städteregion profitiert.
Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen besuchten am Donnerstag kostenfrei die Erlebnisstätte „die Halle“ in Aachen. In dem angeleiteten Programm konnten die Kinder bouldern, slacklinen, Trampolin springen und sogar einen Ninja-Warrior-Parcours bestreiten.
Letzteren sollten die Schüler unter anderem blind durchlaufen, immer sicher geführt von ihren Partnern. Dadurch und durch viele andere Aktionen wurden „ganz nebenbei“ auch noch die Kooperation und die Konfliktfähigkeit verbessert.
Alle hatten einen riesen Spaß und würden gerne nochmal wiederkommen…

Es weihnachtet sehr!

20181210_160520Die Klassen wurden festlich geschmückt und das Forum mit Weihnachtsbaum und großer Krippe bietet weihnachtliche Stimmung. Da passt es gut zur Besinnlichkeit, dass alle interessierten Kinder in der Adventszeit jeden Morgen um 8.10 Uhr eingeladen sind, in der Bibilothek dem „Lese-Adventskalender“ zu lauschen. So vergeht die Wartezeit auf das große Fest vielleicht ein bisschen schneller (oder zumindest vergnüglicher).

 

Der Nikolaus war da!

IMG-20181206-WA0001Die Klassen 5 und 6 bekamen heute Besuch vom Nikolaus und seinem Helfer Knecht Ruprecht. In seinem goldenen Buch standen so einige interessante Dinge über unsere Schüler drin, so dass nicht nur die Augen, sondern auch die Ohren sehr weit geöffnet waren. Zur Freude unserer Sekretärinnen besuchte das Duo auch den Verwaltungsflur, und hatte auch hier ein paar Geschenke parat.

Weckmänner im Advent

20181205_140611 (Medium)Einen Tag vor Nikolaus trafen sich alle Klassen vor ihren Räumen auf dem Flur zum gemeinsamen Weckmann-Essen. An einer langen Tafel saßen die Patenklassen nebeneinander und ließen es sich schmecken. Dazu gab es Butter, Marmelade und Apfelschorle. Eine tolle Aktion, um groß und klein näher zusammenzubringen. Ein großer Dank geht an unsere Ganztagskoordinatorin Frau Schumacher, die das Ganze mit Ihren Lernhelfern organisiert hat, sowie an den SkF Stolberg für die großzügige Spende der Backwerke.

Elternsprechtag und Adventsbasar ein toller Erfolg

IMG_5524 - Kopie (Small)Der erste Elternsprechtag in diesem Schuljahr wurde von vielen Eltern und Schülern genutzt, um eine Rückmeldung zur schulischen Entwicklung zu erhalten. Wir freuen uns sehr, dass so viele Eltern zu diesem Anlass den Weg in die Schule gefunden haben.

Da passte es wieder besonders gut, dass viele Klassen einen kleinen Adventsbasar vorbereitet hatten, bei dem man sich mit leckerem Gebäck und heißen Getränken versorgen konnte, und wo tolle Geschenkideen für die Weihnachtszeit zu entdecken waren. So manches schöne Kunstwerk fand an diesem Tag neue Besitzer.

Allen Besuchern, Organisatoren, Mithelfern und Gestaltern sagen wir ein großes „Dankeschön“!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete Adventszeit.

Reise in die „Steinzeit“

IMG_0533Im Fach Geschichte/Politik lernen die 5-er die Steinzeit kennen.
Wie haben die Menschen gelebt und wie sahen ihre „Wohnungen“ damals aus, das wissen die Kinder aus der 5.3 jetzt sehr gut: Stöcke und „Tierfelle“ wurden benutzt. Mit Begeisterung bauten sie Minizelte nach und es ist ihnen super gelungen. Die Lehrerinnen S. Hinte und A. Kühn haben auch nicht schlecht über die Ergebnisse gestaunt.

Verstärkung für das Team Gutenberg

IMG_5507 - Kopie (Medium)Seit Anfang November wird unser Kollegium von 2 neuen Lehrkräften unterstützt.

Frau Gietz (rechts) hat nach erfolgreich abgeschlossenem Vorbereitungsdienst ihre erste Stelle als ausgebildete Sonderpädagogin angetreten. Frau Offer-Boljahn hat zum selben Zeitpunkt ihr Referendariat begonnen und wird u.a. im Unterrichtsfach Englisch ausgebildet.

Wir wünschen beiden Kolleginnen einen guten Start bei uns.

„Toll, dass ihr da seid!!!“

Eine Förderschule Sprache Sek I Schule des Landschaftsverbandes Rheinland