Wenn der Nikolaus an die Klassentüre klopft

Da staunten unsere Fünftklässler nicht schlecht, als der Nikolaus heute höchstpersönlich an die Türe klopfte und zusammen mit seinem Knecht Ruprecht und einem fleißigen Schülergehilfen Schokoladennikoläuse verteilte. Er wusste auch über jeden Schüler Bescheid, denn sein goldenes Buch verriet so manches Geheimnis.

Doch auch in den höheren Klassen gab es echtes „Nikolaus-Feeling“.

Bei der SV-Nikolausaktion konnten die Schüler*innen und Lehrkräfte in den letzten Wochen überlegen, wem sie eine Freude mit einer kleinen Aufmerksamkeit machen möchten und diese bei der SV in Auftrag geben. Neben den klassischen Schoko-Nikoläusen, selbstgeschriebenen Karten und Weihnachtsmützen gab es diesmal auch Masken mit weihnachtlichen Motiven.

Den Vormittag verbrachten die Schüler*innen der SV damit, die Überraschungen an ihre Empfänger zu verteilen. Da war die Freude natürlich groß bei allen Beteiligten, zeigte dies doch wieder einmal den Zusammenhalt in unserer Schule!

(Das 5er Team & Fr. Gietz)