Wiederbeginn nach den Herbstferien

Da sich das Infektionsgeschehen in NRW weiterhin sehr ungünstig entwickelt, hat das Schuministerium am 21.10.2020 neue Regeln für den Unterricht nach den Herbstferien erlassen.

Dies betrifft vor allem die „Maskenpflicht“, die in allen Schulen ab Klasse 5 bis zu den Weihnachtsferien auch für die Zeit des Unterrichts in den Klassenräumen wieder vorgegeben wird.

Bereits vor den Herbstferien haben viele Schüler*innen unserer Schule freiwillig einen Mund-Nase-Schutz im Unterricht getragen. Dies ist ab sofort wieder für alle verpflichtend und wir hoffen sehr, dass wir mit dieser Maßnahme dazu beitragen können, dass in unserer Schule das Infektionsrisiko drastisch gesenkt wird.

Bitte unterstützen Sie uns in dieser schwierigen Zeit: Sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Schutzmaßnahmen und geben Sie ihm morgens eine Maske mit zur Schule (am besten auch eine Zweite für den Notfall oder zum Wechseln). Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Alle weiteren Infos zum Unterrichtsbeginn nach den Herbstferien finden Sie in der aktuellen Schulmail: >>KLICK<<

(G. Hermanns, Schulleiter)