Infos zu den GesichtsMasken

ACHTUNG: Ab Montag, 27.4., sind die Gesichtsmasken in Bus und Bahn Pflicht. Das gilt auch für den Schülerspezialverkehr.

Alle Schüler haben eine Maske zur Verfügung gestellt bekommen, wenn sie keine eigene besitzen. Die Masken werden auf den Wegen durch das Schulgebäude getragen.

Wichtige Hinweise:

Die Masken, die unsere Schüler erhalten, sind aus Baumwollstoff und mit 60 Grad vorgewaschen.

Durch das Tragen kann die Geschwindigkeit des Atemstroms oder Tröpfchenauswurfs reduziert werden und die Masken unterstützen das Bewusstsein für den gegenseitigen Umgang.

ABER: Träger der Masken können sich nicht darauf verlassen, dass diese vor einer Übertragung von COVID-19 schützen, da für diese Masken keine entsprechende Schutzwirkung nachgewiesen wurde.

Weitere Infos hierzu:

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

Für die Reinigung der Baumwollmasken ist ein Waschen bei mindestens 60 Grad die beste Methode. Einen weiteren Überblick erhalten Sie hier:

Reinigung von Schutzmasken

Wenn Schüler*innen eigene Einweg-Masken mitbringen, so ist darauf zu achten, dass diese gemäß den Herstellerangaben zu verwenden sind.

(G. Hermanns)