Infos zur Schulschliessung

Heute wurde entschieden, dass alle Schulen in NRW zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien wegen der Corona-Gefahr durch die Landesregierung geschlossen werden. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht. Für Montag und Dienstag gilt eine Übergangsregelung. In der Zeit danach wird es die Möglichkeit einer Notbetreuung geben.

So gehen wir mit der Herausforderung um:

  1. Die Betreuung aller Schüler*innen der LVR Schulen wird bis zum 17.03.2020 sichergestellt. Das Personal ist vor Ort.
  2. Eltern können ihre Kinder aus eigener Entscheidung bereits ab Montag zu Hause behalten.
  3. Die Schülerbeförderung fährt wie gewohnt bis einschließlich 17.03.2020
  4. Zur Gestaltung der angeordneten Not-Betreuungsangebote wird es am Montag den 16.03.2020 weitere Infos geben.

Die Klassenleitungen werden sich an diesem Wochenende bei allen Eltern melden und folgende Dinge ansprechen:

  • Austausch von Email Adressen zur Sicherstellung von Informationen zu Unterrichtsmaterial in den kommenden Wochen.
  • Abfrage zum Schulbesuch am Montag und Dienstag.
  • Absage des Blockpraktikums in Klasse 8 (zum Tagespraktikum wird es nächste Woche aktuelle Infos geben).
  • Für Taxi-Schüler: Aufforderung, dass die Eltern die Taxifahrer*innen telefonisch in Kenntnis darüber setzen, ob ihr Kind am Montag/Dienstag zur Schule fährt.

Über die weitere Entwicklung informieren wir hier auf unserer Homepage.

Bleiben Sie gesund!

(G. Hermanns, Schulleiter)