Töpfern wie in der Jungsteinzeit

IMG_7240Das ist Geschichtsunterricht zum Anfassen!!! Wie die Jungsteinzeitmenschen aus Ton verschiedene Gefäße hergestellt haben, das wussten die 5-Klässler schon. Dafür war Frau Schumacher extra zu Gast in der Geschichtsstunde und hat es den Schülern erklärt.

Jetzt durften sie selbst ran und eigene Gefäße herstellen. Leon meinte, „das ist voll cool“. Xavery fand es spannend, dass der Ton vor der Bearbeitung geworfen werden muss, damit die Luft rausgeht. Da wurden dann auch gleich die Muskeln trainiert.

Für Einige ist klar: sie werden demnächst unbedingt die Kunst AG wählen.

(A.Kühn, S. Gillessen-Voswinckel)