Kleines Kunstprojekt „Joan Miró“ der Klasse 5.1

20190111_093029-1Stolz präsentierten die Schüler der Klasse 5.1 dem Schulleiter Herrn Hermanns am Freitag eine Annäherung an die Werke des Künstlers Joan Miró.Im Rahmen des Kunstunterrichts setzten sie sich mit den Konstellationen Mirós und ihrer Maltechnikauseinander. Damit die „Eigenproduktion“ eines solchen Werkes gelingen konnte, malte jeder Schüler und jede Schülerin einen kleinen Ausschnitt eines Werkes in der Art dieser Werkreihe. Durch die Erschaffung eines gemeinsamen Kunstwerkes wurde auch wieder einmal die Kooperation der Klasse gestärkt. Und das Gesamtergebnis kann sich wirklich sehen lassen!!!