Die 5er in der „Halle“

IMG-20181213-WA0009Wiedereinmal haben einige Schüler der Gutenberg-Schule von der Bildungszugabe der Städteregion profitiert.
Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen besuchten am Donnerstag kostenfrei die Erlebnisstätte „die Halle“ in Aachen. In dem angeleiteten Programm konnten die Kinder bouldern, slacklinen, Trampolin springen und sogar einen Ninja-Warrior-Parcours bestreiten.
Letzteren sollten die Schüler unter anderem blind durchlaufen, immer sicher geführt von ihren Partnern. Dadurch und durch viele andere Aktionen wurden „ganz nebenbei“ auch noch die Kooperation und die Konfliktfähigkeit verbessert.
Alle hatten einen riesen Spaß und würden gerne nochmal wiederkommen…