SV-Podiumsdiskussion

IMG_5215 (Large)Unsere fünf Schülersprecher-Kandidaten haben sich im Rahmen einer großen Podiumsdiskussion den Fragen der Schülerschaft gestellt. Ausgewählte Themen konnte jeder mit seinen eigenen Worten beantworten. Dabei ging es zum Beispiel um das Mensa- und Kioskangebot, die Müllproblematik, die Schüler-WCs oder den oberen Schulhof.

Jeder Kandidat brachte seine eigenen Ideen zum Ausdruck und alle fünf zeigten sich in ihrer Darstellung sehr offen und zugewandt. Vorbereitet und moderiert durch die IMG_5220 (Large)Vertrauenslehrerin Frau Huppertz und mit Unterstützung von Fragestellern aus dem Publikum zeigte dieser Morgen, dass das Ziel der Auseinandersetzung mit Personen, Themen und Versprechen klar erfüllt wurde.

Und so wurde den Kandidaten auch mehrfach von den Schülern im Publikum bestätigt,dass ihr Auftritt selbstbewusst und sicher wirkte. Eine tolle Auszeichnung!

Jetzt kann jeder noch einmal in sich gehen und entscheiden, wem er letztendlich seine Stimme gibt. Es bleibt spannend!

Der Wahlkampf hat begonnen

2018-09-24 12.48.47In diesem Schuljahr wird der/die Schülersprecher/in von der gesamten Schülerschaft gewählt.

Die Kandidaten stehen fest und befinden sich gerade mitten im Wahlkampf. Jede/r Kandidat/in hat bereits sein eigenes Wahlkampfplakat erstellt. Weitere Werbeaktionen folgen in den nächsten Tagen – jeder hat sich etwas Besonderes einfallen lassen..

Am Freitag findet im Forum eine große Podiumsdiskussion mit allen Kandidaten statt, in der sie zu ausgewählten Schülerfragen Stellung beziehen werden. So können sich die Zuhörer ein eigenes Bild von der Glaubwürdigkeit und der Verantwortungsbereitschaft machen.

Am Montag wird dann gewählt, mit Wahlraum, Wahlkabine und Wahlurne.

Alle sind gespannt, wer dieses Jahr das Rennen machen wird, und es freut uns sehr, dass sich so viele Schülerinnen und Schüler in unterschiedlicher Form beteiligen und engagieren.

Das Ergebnis wird am Freitag, den 5.10. bekannt gegeben.

„Welche Schule soll mein Kind besuchen?“

Lernen Sie uns kennen!

Einladung Hospitationstag Gutenberg-SchuleFür Sie als Eltern der Viertklässler steht in diesen Wochen vor allem die Frage im Raum, welche weiterführende Schule Sie für Ihr Kind wählen sollen. Bei einem vorliegenden sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich Sprache gibt es unterschiedliche Wege, auf denen Ihr Kind weiterhin sonderpädagogische Förderung und Unterstützung erhält.

Die Gutenberg-Schule stellt einen dieser Wege dar.

Als Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache sind wir seit über 30 Jahren mit der sonderpädagogischen Sprachförderung befasst. Aufgrund unserer vielfältigen Erfahrungen und ausgereiften Konzepte bieten wir ideale Bedingungen für die Fortführung der sonderpädagogischen Förderung nach der Primarstufe.

An unserem Hospitationstag erhalten alle Viertklässler und ihre Eltern die Gelegenheit unser Gebäude, die Klassen und vor allen Dingen die Menschen in unserem Haus kennenzulernen.

Wir würden uns freuen, Sie und Ihr Kind an diesem Morgen bei uns begrüßen zu dürfen!