Täuschend echt: Testlauf beim Schulsanitätsdienst

image3Unsere SchulsanitäterInnen übten heute für den Ernstfall: mit professionell geschminkten Verletzungen simulierten sie Verletzungen aller Art, von Platzwunden über Schnittwunden bis hin zu Amputationsverletzungen. Auch hier bewiesen die SchülerInnen, dass sie für den Ernstfall gewappnet sind Und die notwendigen Erstmaßnahmen ergreifen können. Aber keine Angst: alle Wunden waren mit Filmblut geschminkt und niemand hatte sich wirklich verletzt! (S.Buchem-Vorhagen)